Timmendorfer Strand: Eine kleine Bildreise

 

Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Seebrücke mit Teehaus.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Seebrücke mit Teehaus.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der weitläufige Strand mit seinen bunten Strandkörben.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Blick über den Strand auf die Lübecker Bucht.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der typische Blick von der Strandpromenade. Dünengräser, Strandkörbe und die Seebrücke mit Teehaus.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Panoramablick auf die Lübecker Bucht.

 

Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Und immer wieder Strandkörbe. Im Hintergrund die Seebrücke mit Teehaus.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Strandkörbe und Seebrücke im Morgenlicht.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Noch schlafen die Strandkörbe und warten geduldig auf ihre Besucher.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Ruhe und Stille. Aber bald herscht hier ein buntes Treiben.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. An allen Strandabschnitten stehen die kleinen schönen Strandhäuser der Strandkorb-Vermieter.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. An allen Strandabschnitten stehen die kleinen schönen Strandhäuser der Strandkorb-Vermieter.

 

Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. An allen Strandabschnitten stehen die kleinen schönen Strandhäuser der Strandkorb-Vermieter.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. An allen Strandabschnitten stehen die kleinen schönen Strandhäuser der Strandkorb-Vermieter..
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Mikado Garden.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Steinskulpturen im Mikado Garden.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Die Häuser im Mikado Garden sind traditionell mit holsteinischen Reet bedeckt.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Endlos bunte Strandkorbreihen stehen am Strand.

 

Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Panoramablick auf die Japanhäuser: Die weißen Villen am Ostseestrand
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Sehenswerte alte Villen säumen die Strandpromenade.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Sehenswerte alte Villen säumen die Strandpromenade.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.

 

Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.

 

Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Der Stadtpark beeindruckt vor allem mit seinen mächtigen Kiefern.
Timmendorfer Strand: Der Niendorfer Hafen gilt als einer der kleinsten Häfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste.
Timmendorfer Strand: Der Niendorfer Hafen gilt als einer der kleinsten Häfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste
Timmendorfer Strand: Der Südstrand: Hinweisschilder führen zum richtigen Strandabschnitt.
Timmendorfer Strand: Der Südstrand: Hinweisschilder führen zum richtigen Strandabschnitt.
Timmendorfer Strand: Niendorf. Der Niendorfer Hafen gilt als einer der kleinsten Häfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste

 

Timmendorfer Strand: Der Niendorfer Hafen gilt als einer der kleinsten Häfen an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste
Timmendorfer Strand: Niendorf. Seebrücke Niendorf
Timmendorfer Strand: Niendorf. Seebrücke Niendorf
Timmendorfer Strand: Niendorf. Panoramablick auf den Niendorfer Strand
Timmendorfer Strand: Niendorf. Panoramablick auf den Niendorfer Strand
Timmendorfer Strand: Niendorf. Strandkörbe am Niendorfer Strand

 

Timmendorfer Strand: Niendorf. Die Niendorfer Strandpromenade
Timmendorfer Strand: Niendorf. Die Niendorfer Strandpromenade
Timmendorfer Strand: Niendorf. Die Niendorfer Strandpromenade
Timmendorfer Strand: Aussichtsturm Hermann-Löns-Blick
Timmendorfer Strand: Panoramablick vom Aussichtsturm Hermann-Löns-Blick auf dem Hemmelsdorfer See
Timmendorfer Strand: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme. Einer der vielen schönen Wanderwege zwischen Timmendorfer Strand und den Hemmelsdorfer See

 

Timmendorfer Strand: Brodtener Steilufer. Das Brodtener Ufer, auch Brodtener Steilufer, ist eine über 4 km lange Steilküste an der Lübecker Bucht zwischen Travemünde und Niendorf.
Timmendorfer Strand: Brodtener Steilufer. Ein Baum ist mit dem abgestürzten Erdreich auf den Strand gekippt.
Timmendorfer Strand: Brodtener Steilufer. Immer wieder brechen Teile aus dem Brodtener Steilufer ab und legen Steine und kleine Felsen aus der Eiszeit frei.
Timmendorfer Strand: Brodtener Steilufer. Wie lange noch, wird dieser Baum am Brodtener Steilufer stehen?
Timmendorfer Strand: Brodtener Steilufer. Manche Steine sind Tausende Jahre alt und wurden während der Eiszeit aus Skandinavien in die südliche Ostsee getragen
Timmendorfer Strand: Brodtener Steilufer. Auch dieser Baum ist ein Opfer vom abgestürzten Erdreich.

 

Timmendorfer Strand: Vogelpark Niendorf. Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf. Der natürlichste Vogelpark Deutschland.
Timmendorfer Strand: Vogelpark Niendorf. Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf. Der natürlichste Vogelpark Deutschland.
Timmendorfer Strand: Vogelpark Niendorf. Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf. Der natürlichste Vogelpark Deutschland.
Timmendorfer Strand: Vogelpark Niendorf. Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf. Der natürlichste Vogelpark Deutschland.
Timmendorfer Strand: Vogelpark Niendorf. Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf. Der natürlichste Vogelpark Deutschland.
Timmendorfer Strand: Vogelpark Niendorf. Kauz und Co. im Vogelpark Niendorf. Der natürlichste Vogelpark Deutschland.

 

Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Trave. Maritime Atmosphäre entlang der Stadt-Promenade.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Trave. Maritime Atmosphäre entlang der Stadt-Promenade.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Panoramablick auf den Bootshafen an der Priwall-Promenade.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.

 

Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Die Viermastbark Passat, das besondere Wahrzeichen in Travemünde.
Timmendorfer Strand: Travemünde. Fiete, der letzte Seemann.

 

 

 

Timmendorfer Strand an der Ostsee: Mondänes Seebad mit gemütlichen Charme.


Timmendorfer Strand ist ein eleganter Badeort an der Lübecker Bucht die durch blaues Wasser, wenig Flut und kaum Ebbe besticht.
Auf dem sieben Kilometer langen Sandstrand stehen endlose Strandkörbe wie Perlen aufeinander gereiht. Die Uferpromenade, mit vielen kleinen und großen
Sehenswürdigkeiten, verläuft paralell zum langen weißen Strand.
Die Seebrücke mit Teehaus ist der eigentliche Mittelpunkt am sieben Kilometer langen Sandstrand.